Logo NGZ Cash Automation
Menü

ARCA bringt erhebliche Zeit- und Kostenersparnis bei Intermarché in Dole, Frankreich

Die Intermarché-Filialen in Dole, Frankreich, sind zwei von mehr als 1.800 Geschäften der Intermarché-Kette.

Die Manzoni Familie, Eigentümer des Intermarché Super in der Innenstadt und des größeren Intermarché Hyper Les Epenottes, hat sich ein Höchstmaß an Kundenservice zum Ziel gesetzt. In dem modernen Markt werden Lebensmittel traditionell und gemäß alter Handwerkskunst zubereitet. So reift beispielsweise der Comté-Käse, eine regionale Spezialität, vor den Augen der Kunden. Die Laibe werden dekorativ in Glasvitrinen ausgestellt und machen die Käseabteilung damit zu einem Highlight des Markts. An der Fleisch- und Fischtheke erwartet die Kunden eine beeindruckende Auswahl. Der frische Fisch wird dabei direkt im Geschäft geräuchert. Dieses Angebot und der erstklassige Kundenservice erfordern die volle Aufmerksamkeit aller Mitarbeiter.

Die Herausforderung

Das zeitintensive Bargeldhandling führte dazu, dass die Kassierer weniger Zeit für die Kundenbetreuung im Markt hatten.

Einer von 18 Checkouts im Intermarché Hyper in Dole, FrankreichDurch den Erfolg beider Märkte kamen immer größere Mengen an Bargeld zusammen. Kassierer und Vorgesetzte verbrachten immer mehr Zeit damit, das Bargeld im Büro zu zählen, zu sortieren und abzurechnen. Für das Management war klar, dass diese Zeit besser für die Kunden genutzt werden kann.

Um Zeit bei der manuellen Kassenabrechnung zu sparen, wurde das Wechselgeld der Kassierer bei Intermarché Dole lediglich einmal am Ende der Woche abgerechnet. Dadurch konnte zwar die Zeit der täglichen Abrechnung eingespart werden, die Klärung von Differenzen am Ende der Woche erwies sich jedoch als schwierig und doch immer noch zeitaufwändig.

Das ARCA-System löste diese Herausforderung mit einer taggenauen und schnellen Abrechnung aller Kassen.

Valerie Palio, die Kassenleiterin des Markts, erkannte die Einsparpotenziale hinsichtlich Zeit und Kosten. „Ich bin aus zwei Gründen zur ARCA-Lösung gekommen. Zum einen die fehlerhafte Kassenabrechnung und zum anderen der hohe Zeitaufwand für manuelle Abrechnungen. Unsere Kassierer brauchten morgens und abends lange, um ihre Kassen zu bestücken und abzurechnen. Darum suchte ich nach einer genaueren und sichereren Lösung für die Bargeldbearbeitung im Markt."

Der Intermarché Hyper betreibt zudem ein SB-Münzeinzahlsystem. Dieses ermöglicht den Kunden ihre Münzen selbstständig einzuzahlen. Sie erhalten daraufhin einen Bon, den sie an der Kasse mit ihrem Einkauf verrechnen können. Die eingezahlten Münzen können anschließend als Wechselgeld für die Kassen verwendet werden. Doch eine manuelle Aufarbeitung einer so großen, gemischten Münzmenge im Markt wäre äußerst zeitaufwändig und mühselig. Deshalb wurden die Münzen vom Wertdienstleister abgeholt und bearbeitet. Mit der Einführung einer automatisierten Bargeldbearbeitung sollten diese Münzen im Markt behalten und genutzt werden, um Gebühren für die externe Münzgeldlogistik zu sparen.

Die Lösung

Durch die Automatisierung der manuellen Bargeldprozesse können die Kosten und der Zeitaufwand reduziert werden. Die Mitarbeiter haben dadurch mehr Zeit für die Betreuung der Kunden.

Die von ARCA durchgeführte ROI-Analyse der Bargeldprozesse zeigte das hohe Einsparpotential durch Automatisierung auf. Beide Intermarché Dole Standorte entschieden sich deshalb für die ARCA Cash-Recycling Lösungen.

Die ARCA Münz- und Notenrecycler ermöglichen täglich die schnelle und genaue Abrechnung sowie die Bestückung aller Kassen. Diese Prozesse können selbstständig vom Kassierer durchgeführt werden; die zeitaufwändigen Klärungen von Differenzen gehören der Vergangenheit an.

Ein weiterer, wichtiger Faktor bei der Entscheidung für das System war die leistungsfähige Münzrecycling-Technologie. Intermarché kann damit die Münzen aus dem SB-Münzeinzahlers effizient zählen und sortieren, um die Kassen kontinuierlich mit Wechselgeld zu versorgen.

Das Ergebnis

Erhebliche Zeit- und Kostenersparnis, die z. B. zur Einrichtung zusätzlicher Kassen genutzt werden konnte.

Die ARCA-Lösungen haben es beiden Dole-Filialen ermöglicht, die Betriebskosten zu senken. Die Filialen konnten diese Einsparungen für neue Serviceangebote verwenden. Allein die Zeit- und Kostenersparnis am Standort Intermarché Hyper entsprach einem Vollzeitmitarbeiter. Dank der Einsparungen konnten zwei neue Checkouts und vier Selfcheckouts angeschafft werden. Auch der Standort Intermarché Super mit nur sieben Kassen konnte erhebliche Zeit- und Kosteneinsparungen erzielen.

„Für die Kassierer war es eine kleine Revolution“Dank der ARCA-Lösung können täglich 30 Minuten pro Kassierer eingespart werden. „Für die Kassierer war es eine kleine Revolution, keine Kassenladen mehr zählen zu müssen. Bei Schichtbeginn nehmen sie eine leere Kassenlade, die dann vom ARCA-System automatisch befüllt wird", beschreibt Palio den optimierten Prozess. „Natürlich stimmen die Beträge. Wir müssen nicht mehr nachzählen und sparen viel Zeit.", fügte sie hinzu.

Zur Erläuterung des Ablaufs bei Schichtende erklärt Palio: „Am Abend, nach Geschäftsschluss, müssen die Kassierer nur ihr Bargeld in das ARCA-System einzahlen, die Zählung der Münzen und Noten erfolgt automatisch". Das ist eine erhebliche Erleichterung für die Kassierer, die es gewohnt waren, viel Zeit mit der manuellen Abrechnung zu verbringen und Differenzen zu klären. Wichtig ist auch die sichere Aufbewahrung der Noten: „Zum Ladenschluss haben wir immer automatisch alle Noten im Tresor des ARCA-Notenmoduls, da die Kassierer zum Schichtende grundsätzlich immer ihre Kasse einzahlen. Die Notenentnahme durch den Wertdienstleister ist nur noch in einem versiegelten Safebag möglich. Dies ist ein Sicherheitsgewinn für das Personal und das Unternehmen".

Palio stellt fest, dass ihr Job mit den präzisen Kassenabrechnungen und glücklichen Kassierern einfacher ist. Sie konstatiert, dass sie mehr Zeit hat, sich auf die Betreuung ihrer Mitarbeiter zu konzentrieren und bei anderen Aktivitäten im Markt zu helfen.

Die ARCA-Lösung hat den Betrieb für beide Dole-Filialen optimiert. Die Zeitersparnis durch die automatisierte Bargeldbearbeitung kann nun für ein verbessertes Einkaufserlebnis genutzt werden. So bringt das neue und effizientere Bargeldhandling zufriedenere Mitarbeiter und einen besseren Kundenservice.